Für eine Beratung kontaktieren Sie uns kostenfrei und unverbindlich: +49 171 309 63 36

Zwei Töchter, mehrere Schulkonzepte und was daraus geworden ist...

Marianne Valeur SeifertAls ich 1994 von Kopenhagen nach München kam, erlebte ich den Kulturunterschied zwischen den beiden Städten als nicht nennenswert.

Nach der Geburt meiner Töchter traf es mich daher unvermittelt: Kindergarten und Logopädie, Grundschule und Legasthenie, Übertritt und Gymnasium und wenn nicht geeignet... was dann?

Das war so ganz anders als meine unbekümmerte dänische Kindheit! Ich fing an Jesper Juul zu studieren, gründete einen Waldkindergarten und zog meine Kinder durch die unterschiedlichsten Schulkonzepte von normaler Grundschule über Montessorischule und eine private Realschule bis heute….

Heute haben meine Kinder selbst entschieden. Die eine Tochter besucht ein Gymnasium in Dänemark, die andere geht auf eine katholische Mädchenschule in München. Beide machen 2021 das Abitur.

Ich erlebe zwei Schulsystem im direkten Vergleich und es ist mir eine Herzensangelegenheit, unser Wissen und unsere Erfahrungen aus Dänemark mit meinem Umfeld hier in Deutschland zu teilen.

Ich freue mich über engagierte Lehrer, Schulleiter und über alle, die etwas im Bildungssystem bewegen wollen.

Machen wir unsere Kinder fit für das 21. Jahrhundert!